NASS-Tage Drucken

Neue Wasserinfrastrukturkonzepte in der Stadtplanung

Vom 6. bis 7. November 2012 fand im Hauptsitz der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Eschborn eine gemeinsame Tagung von DWA und BMBF zum Thema „Neue Wasserinfrastrukturkonzepte in der Stadtplanung“ statt.

Der erste Tag beinhaltete die Präsentation der Ergebnisse des BMBF-Vorhabens SANIRESCH. Am zweiten Tag folgten Fachvorträge zu den Themen „Integration Neuartiger Sanitärsysteme (NASS) in der Stadtplanung“, „Betreiberkonzepte“ und „NASS Beitrag zu Energiewende und Klimaschutz“.

Neben den Fachvorträgen gab es während der Tagung ausreichend Raum für Diskussionen und Interaktion zwischen Teilnehmern und Referenten sowie Möglichkeiten, das SANIRESCH - Projekt zu besichtigen.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung NASS-Tage in Eschborn, finden Sie auf der Homepage der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V (DWA) unter folgendem Link:
DWA NASS-Tage
 

Ergebnisse der Tagung

Elektronische Version des Tagungsband der Veranstaltung NASS-Tage:

  • Tagungsband (2,5 MB)
    Winker, M., Stäudel, J., von Münch, E., Londong, J. 2012. Neue Wasserinfrastrukturkonzepte in der Stadtplanung. Tagungsband der NASS-Tage, 6.-7. November 2012, Eschborn, DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V., Hennef, Deutschland.

 

Bilder und Impressionen

 

Hier erwarten Sie Bilder und Eindrücke der Tagung "'NASS-Tage" mit dem Thema "Neue Wasserinfrastrukturkonzepte in der Stadtplanung".

          

 

Präsentationen der Referenten

Dienstag, 06. November 2012, Vorstellung der Ergebnisse des BMBF-Vorhabens SANIRESCH

Mittwoch, 07. November 2012, NASS-Integration in die Stadtplanung